Ironman 70.3 Pays d’Aix vom 3. Mai 2015

Letzten Sonntag startete ich am Ironman 70.3 Pays d’Aix in Aix en Provence, Frankreich. Es sollte ein Testwettkampf sein um zu sehen ob ich überhaupt wieder „Renntauglich“ bin. Die Vorbereitung eigentlich alles andere als optimal. Seit dem Ironman Südafrika vor 5 Wochen galt die Zeit mehr dem Abklären meiner Probleme. Asthma und Eisenmangel – so dann die Diagnose – letzten Mittwoch vor dem Rennen… suuuuuper ;o(

Trotzdem wollte ich meinen Trainingsstand wissen und freute mich auf das Rennen im wunderschönen Städtchen Aix en Provence.

Das ganze Rennen lief jedoch nicht ganz nach meinen Vorstellungen. So ein hartes Rennen, eiskaltes Wasser, so schlecht geschwommen, frustriert, auf dem Rad extrem gelitten, schlecht gefühlt, mit guter Hoffnung aufs Laufen, aber nix wurde besser. Obwohl ich diesen Wettkampf vor drei Jahren bereits einmal absolviert habe, konnte ich mich beim besten Willen nicht an diese coupierte und verwinkelte Laufstrecke erinnern. Ohjeee.
Im Ziel angekommen war ich die erste Stunde noch zutiefst betrübt über das schlecht angefühlte Rennen. Meine Bronchien machten wieder dicht und ich wollte schon wieder „den Teufel an die Wand malen“.
Doch dann erfuhr ich von meinem 4. Gesamtrang! Na was ist da los!?! Als ich dann auch noch meine Zeiten sah war ich wieder total glücklich. Das ist doch für mich ein guter Einstieg und definitiv kein Grund für trübsal. Meine gesundheitlichen Probleme lassen also gute Ergebnisse zu. Das macht Hoffung und stimmt mich wieder positiv.

Das ich bei meinem ersten, absolvierten, Pro-Rennen gleich an die Siegerehrung durfte freute mich unglaublich. Das ist total motivierend und ich freue mich nun auf die weiteren Rennen.
Nächster Start: Ironman Lanzarote am 23. Mai 2015.

22_n 11140003_935216959842981_2435926250681844045_n

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s